CRFF287 – Love Is Love

Love is Love, die Comic-Anthologie für Respekt, Akzeptanz und Gleichberechtigung die nach dem Anschlag im Juni 2016 auf einen Schwulen-Nachtclub in Orlando, bei dem 49 Menschen brutal ermordet wurden, auf Initiative von Patty Jenkins entstanden ist. Ein Vielzahl von Comic-Künstler

/

CRFF286 – Guerillas Band 3

Man mag es kaum glauben, aber unter dem Anschein einer etwas verschrobenen, pulplastigen Geschichte um Krieg, Affen und Nazis, steckt vermutlich einer der interessantesten Titel, den man im Moment zu kaufen bekommt. Die Emotionen die in den Bilder mitschwingen sind,

/

CRFF285 – Huck: Held wider Willen

Huck: Held wider Willen ist ein „was wäre wenn“ Szenario, in dem der Protagonist Huck eine Mischung aus Superman und Forest Gump ist. Er ist scheinbar etwas tumb, aber mit einem Herzen aus Gold. Huck ist Superman light, er vollbringt

/ 2 Kommentare

Hunting Down Comics #44

Im Zeichen des Humsters steht dieser Podcast und wie üblich gibt es diese bunte Mischung, die doch nur einen Bruchteil der Comicszene abbildet. Neben großen Verlagen, gibt es auch diverse Indie-Tipps die zeigen, dass der Nachwuchs mit großen Schritten kommt.

/ 23 Kommentare

CRFF284 – Nameless

Zugegeben Grant Morrison macht es dem Leser nicht ganz einfach mit dem Einstieg in seinen neuen Sci-Fi-Horror-Thriller, aber wann hat er das schon mal gemacht. Spätestens ab dem zweiten von sechs Heften dieser Mini-Serie, alles in diesem Buch, sollte man

/

CRFF283 – Karl der Wikinger

Mit „Karl Der Wikinger“ bringt Panini Comics, als deutsche Erstveröffentlichung, ein Stück Comicgeschichte zurück. Daher lebt diese Serie ganz klar vom Artwork des Don Lawrence, insofern ein in die Jahre gekommenes Kleinod der Comicgeschichte. Dunkel düster, ausschließlich in schwarz-weiß gehalten,

/

CRFF282 – Devolution

Ein wilder Ritt, alles anderes als langweilig und Popcornkino vom feinsten aus der Feder von Rick Remender. Wenn auf dem Buchrücken schon „Full Metal Jurassic Max“ steht, erwarte ich jetzt keine philosophisch angehauchte Geschichte oder besonders viel Tiefgang, ich schau

/

CRFF281 – Im Interview mit Sebastian Girner

In dieser Ausgabe gibt es ein ausführliches Interview mit Sebastian Girner, einem Deutschen, der auszog sich einen Namen in der Comic – Industrie zu machen. Zunächst als Redakteur für Marvel, dann selbständiger Editor für namenhafte Serie wie Deadly Class und

/ 7 Kommentare

Hunting Down Comics #43

Einmal im Monat geben wir die Richtung vor, reden über Bücher die uns begeistert haben. Dabei ist nicht immer alles geplant, manchmal stolpert man unverhofft über den einen oder anderen, wie wir hoffen, guten Tipp. Wie immer ist die Mischung

/ 15 Kommentare

CRFF280 – Valerian & Veronique: Filmausgabe

Mich hatte der Trailer im Kino zu „Valerian“ ja nicht besonders begeistert, aber weil man sagt „Valerian & Veronique“ hat die Schöpfer von „Star Wars“ und „Battlestar Galactica“ inspiriert, kam ich um die Comic Version nicht herum. Der Einstieg ist

/

CRFF279 – White

White ist ein wundervolles Beispiel dafür, wie man in kurzer Zeit ein kleines Meisterwerk erschaffen kann. Denn dies ist ein 24-Stunden-Comic, welcher 24 Seiten umfasst und innerhalb von 24 Stunden erstellt wurde, dabei aber nichts an Qualität vermissen lässt. Der

/ 1 Kommentar

CRFF278 – Poe Dameron: Schwarze Staffel

Poe Dameron ist wohl eine der interessantesten Figuren aus dem letzten Star Wars Film „The Force Awakens“ und macht diese Reihe gerade deshalb so reizvoll. Da es bei neuen Figuren keine Hintergrundgeschichte gibt, die dem Fan und Leser im Wege

/