CRFF221 – Texas Cowboys

Text folgt… Lewis Trondheim und Matthieu Bonhomme haben mit Texas Cowboys eine gelungene Hommage und Parodie auf die klassischen Wildwest- Groschenromane geschaffen. Viel Spaß mit der Podcast-Besprechung zu „Texas Cowboys“.

Texas Cowboys Autoren: Lewis Trondheim Zeichner: Matthieu Bonhomme Farbe:

/

CRFF220 – Thor: 1 – Donner im Blut

Jason Aaron ist bekannt für Bücher wie Scalped oder Southern Bastards, aber auch für seine Arbeit an X-Men, Wolverin, Captain America und viele anderen. Mit dem neusten Buch „Thor: 1 – Donner im Blut“, dieses Buch beinhaltet The Mighty Thor

/

CRFF219 – Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1

Dies ist einer der besten Lucky Luke Bände der Neuzeit, die es zur Zeit in dieser Reihe zu kaufen gibt. Gleichzeitig ist es die größte Liebeserklärung die ein Held aus Kindertagen erhalten konnte, der in den letzten Jahren vielleicht etwas

/ 1 Kommentar

CRFF218 – Moon Knight 3: Wer den Göttern Trotzt

Da ist der nun der dritte Teil des neuen Moon Knight Reihe, die mit Warren Ellis begonnen hat, aber keine Angst dieses Buch ist völlig separat und ohne Vorwissen zu genießen. Es hat aufgrund der Tatsache, dass jedes einzelne der

/

CRFF217 – Ein heiliges Experiment: … eine andere Hildesheimer Bistumsgeschichte

Dies ist sicherlich kein gewöhnlicher Comic und auch keine klassische Anthologie, auch wenn man das bei der Vielzahl der Zeichner fast vermuten mag. Es ist ein ausgesprochen interessanter Bildungscomic, könnte man sagen, den man entweder mit interessierter wissenshungriger Neugier lesen

/

Hunting Down Comics #30

Auch diese Ausgabe zeigt wie vielfältig die Welt der Comics sein kann und das Batman oder Superman nur die Spitze des Eisbergs sind. Neben einer Menge Mangas, unter anderem zwei Spin-Offs der erfolgreichen Serie Attack on Titans, habe wie auch

/ 8 Kommentare

CRFF216 – Wonder Woman: Göttin des Krieges – Kriegswunden

Brian Azzarello war für die neue Wonder Woman, den Neustart im Rahmen des New 52 verantwortlich, er hat sich auf die Klassiker besonnen und die Figur im Stile der griechischen Mythologie, gleichzeitig neu und frisch, wieder in die Herzen der

/

CRFF215 – Hauteville House: Band 1: Zelda

Manchmal können Comics einen ganz überraschend begeistern, wie es Hauteville House auf jeden Fall vermochte. Es ist eine mehr als gelungene Mischung, aus Geschichte, erzählerisch sehr frei adaptiert, Steampunk Elementen und eines guten alten Krimis. Im Kern erinnert es etwas

/ 2 Kommentare

CRFF214 – Wolverine 1: Killergene

Die Story entfaltet sich über 6 Akten Hefte, alle in diesem Buch zu finden, was wundervoll die Dynamik der Handlung erklärt. Diese Buch überrascht immer und immer wieder aufs Neue, der Fokus der Geschichte wird jeweils anderes gesetzt, sodass jedes

/

CRFF213 – X-MEN 1

Jeff Lemire ist einer der talentiertesten Comic – Autoren der Gegenwart, eindrucksvoll hat er dies mit Essex County, The Nobody und Sweet Tooth bereits unter Beweis gestellt. Aber auch im sogenannten „Mainstream“ fühlt er sich in der zwischen Zeit zu

/ 2 Kommentare

Hunting Down Comics #29

In dieser Ausgabe von HDC zeigen wir einmal mehr, was das Medium Comic so interessant macht. Es ist nämlich mehr als Superman, Spiderman und Batman, auch wenn wir in diese Ausgabe, wieder auf einen hervorragenden Mini-Run von Batman eingehen. Also

/ 11 Kommentare

CRFF212 – Southern Bastards Volume 1: Here Was a Man

Dreckig, schmutzig, hinterhältig, großherzig und loyal, beschreibt das Buch Southern Bastards wohl am besten. Diese Aussage scheint gegensätzlicher nicht sein zu können und doch beschreiben sie den Kern der Handlung auf wunderbare Weise. Die Hauptfigur Earl Tubb kommt nach 60

/ 2 Kommentare