Bei Crom! Conan, einer der größten und wichtigsten Helden der gesamten Fantasy, ist zurück bei Marvel! Im ersten Band der neuen CONAN DER BARBAR-Serie kämpft sich der Cimmerier wie eine Naturgewalt durch das Hyborische Zeitalter. Conans Gegner? Hexen, Pikten, Riesenschlangen, Räuber und Untote! Doch auch ein neuer Feind trachtet nach dem Blut des Barbaren…

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu „Conan der Barbar: Bd.1: Leben und Tod des Barbaren“.

Helge Vogt: Autor und Zeichner von Alisik ihr findet ihn auf seinem Blog Trickwelt, sowie bei Twitter, Instagram, Facebook, & YouTube





Conan der Barbar: Bd.1: Leben und Tod des Barbaren
Autor: Jason Aaron
Zeichner: Mahmud Asrar / Gerardo Zaffino
Farben: Matthew Wilson
Übersetzung: Bernd Kronsbein
Softcover: 160 Seiten
Preis: ab 16,99€ EUR
Verlag: Marvel / Splitter

Mehr von Jason Aaron und das Buch zur Besprechung:

Worüber wir uns freuen würden:
Helge
Daniel

Tags:

5 Comments

  1. Ich fand diesen Conan Run von Aaron und Asrar/Zaffino bis jetzt auch richtig gut. Habe bis jetzt nur die ersten sechs Hefte gelesen. Leider ist es nach Heft 12 für das Team wieder vorbei. Übrigens ist Zaffino der andere Zeichner und nicht der Kolorist 😉
    Ein anderer sehr guter Conan Run ist der von Busiek/ Nord, der damals bei Dark Horse (bei uns Panini) erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.