Geburtstagsinterview mit Albert Uderzo

Zusammen mit René Goscinny schuf Albert Uderzo die legendären Comic-Helden Asterix und Obelix. Beim Teutates der französische Comiczeichner Albert Uderzo wird heute 90 Jahre alt. Damit kan man wohl mit Fug und Recht behaupten er ist der Methusalix der Comic-Zeichner. Daher gibt es heute am 25.04.2017 und mit freundlicher Unterstützung vom Verlag Egmont Ehapa, ein Geburtstagsinterview mit Albert Uderzo.

Mehr von Asterix & Obelix ist auf Amazon zu finden:

Vielen Dank an den Verlag Egmont Ehapa für desen Audio Material!
Foto auf dem Cover © Les Editions Albert René/Uderzo-Goscinny

{lang: 'de'}

6 Kommentare

  1. Benni Goodman

    Echt cool! Daniel klingt so megaprofessionell als Übersetzer 😉 Solltest dich mal beim Deutschlandradio bewerben 😉

    • Daniel

      Naja, aber trotzdem Danke 😉 Ich finde es insgesamt gelungen, mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, vielleicht ergibt sich da ja noch einmal die Möglichkeit, auch wenn es mehr Arbeit ist als ich dachte.

  2. Benni Goodman

    Das mit dem megaprofessionell ist ernst gemeint. Der erste Zwinkersmilie ist da fehl am Platz!

    • Finde ich auch. (y) Hatte ich ihm auch gleich gesagt. Ich klinge daneben recht dilettantisch, es hört sich halt an wie vorgelesen.

      • Benni Goodman

        hehe stimmt. 🙂 dafür bist du unser aller Zeichengott!

  3. Maurice

    Dem Kompliment von Benni kann ich mich anschließen!

    Hört sich sehr professionell an. Die Überblendung von der Tonspur Uderzos auf Daniels Stimme fühlt sich schon sehr nach Radio an.

    Uderzo hatte ja wirklich eine bewegende Vergangenheit. Habe mir überhaupt nicht klar gemacht, dass er ja den zweiten Weltkrieg miterlebt hat. Macht auf jeden Fall Lust sich mehr mit der Person Uderzo auseinanderzusetzten.

Schreibe einen Kommentar