CRFF029 – The Nobody

The NobodyBewertung 10 von 10
Jeff Lemire beherrscht es wie kein anderer, Leser mit seinen Geschichten in den Bann zu ziehen. Dies gelingt ihm sowohl durch die Geschichte selbst, als auch durch seine Illustration, seinem sehr eigenen Zeichenstil. In „The Nobody“ greift er die Figur des „The Invisible Man“ von H. G. Wells wieder auf und erzählt sie auf seine ganz eigene Weise. Die Geschichte einer Kleinstadt, mit all dem Spießbürgertum und Vorurteilen die man sich nur vorstellen kann, in die dann auch noch ein Fremder kommt, ein No Body. Als dann auch noch eine Frau spurlos verschwindet, kann es nur einen Verdächtigen geben.
Eine Graphic Novel die beim Leser den Eindruck erweckt, er würde sich in einem Film befindet, so ehrlich und hautnah ist diese Erzählung. Ein wirklicher „must read“ (sollte man gelesen haben) nicht nur für Comic Enthusiasten.

The Nobody von Jeff Lemire
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Panini Manga und Comic

Panini Comics Verlag
The Nobody von Jeff Lemire bei Panini kaufen

Auf Amazon kaufen:
The Nobody Sweet Tooth, Bd. 1: Aus dem tiefen Wald Superagent Frankenstein Animal Man, Bd. 1: Die Jagd Essex County 1: Geschichten vom Land

{lang: 'de'}

3 Kommentare

  1. Kevin Fendrich

    Ok, klingt auch interessant.

  2. Pingback: CRFF213 – X-MEN 1 | Comic Review

  3. Pingback: CRFF254 – Der Unterwasser Schweisser | Comic Review

Schreibe einen Kommentar