„Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“ Albert Einstein

Themen
Supermassive
Marvel Fairy Tales Infinity Comic
Die S-Bahn-Reinigerin
The Killer – Affairs of the State
Maestro: Der Gamma-Tyrann der Zukunft
Step By Bloody Step

Link Tipps
Die S-Bahn-Reinigerin
Magic Kamigawa Neon Dynasty
Magic Street Fighter

Auf Amazon kaufen, könnt ihr folgende Bücher:

Tags:

23 Comments

  1. Zumindest ist es mal wieder jugendfrei.
    Ich drehte mein ipad in den letzten Wochen immer verschämt weg, wenn meine Frau ins Zimmer kam.

  2. Es kamen gerade zwei Aaron Bände Egon Thor und Dr. Strange, die ich sehe unterhaltsam fand. Allerdings wirkten sie sehr ähnlich. Der eine Gegenspieler wollte alle Götter töten, der andere alle Magier. Auch wirkte die Motivation der beiden sehr identisch. Ging das jemanden auch so?

    1. Kenn die beiden nicht, aber klingt schon ein bisschen nach: suchen: „Thor“ und „Götter“, ersetzen mit „Dr. Strange“ und „Magier“. 😀 So ein fauler Kerl, dieser Aaron…

  3. Der Musiker, an den ihr beim Blick auf das S-Bahn-Reinigerin-Cover gedacht habt, ist Rummelsnuff.

    Kann es übrigens sein, dass der Hulk das Marvel-Gegenstück zu Donna Troy bei DC ist? Zumindest was den Albtraum betrifft, wenn man versucht alle Stories und Retcons irgendwie vernünftig in die Kontinuität einzubinden? Vielleicht täusche ich mich aber auch, bin beim Hulk nicht so drin.

    1. Ich bin jetzt gerade bei Hulk auch nicht tief drin in der Materie, weil der mich nie so richtig interessiert hat. War einfach zu mächtig und praktisch unbesiegbar. Aber 1992 haben Peter David und George Perez diesen Zweiteiler Hulk Future Imperfect produziert, der vor ein paar Jahren von Marvel in einem Sammelband nachgedruckt wurde (siehe zum Beispiel hier https://www.mycomicshop.com/search?TID=51252275). Den hab ich mir dann mal besorgt, weil ich Perez als Zeichner sehr mag. Und darauf basieren glaube ich die ganzen Maestro-Sachen. Das sollte man als erstes lesen, wenn es um den Komplex Maestro geht. Glaube ich zumindest. Crackajack wird es genauer wissen.

      1. In ‚Future Imperfect‘ hat Peter David 1992 den Kampf zwischen dem Hulk und seinem zukünftigen Ich (dem Maestro) beschrieben. Hier wird das Ende des Maestros erzählt.

        Fast 30 Jahre später nahm Peter David sich de Geschichte wieder an und beschreibt, wie es dazu kam, dass der Hulk zu Maestro wurde.

        Ist so ähnlich, wie bei den letzten drei Teilen von Star Wars.

  4. Der Killer ist übrigens schon mindestens zweimal auf deutsch erschienen. Die ersten Bände schon vor etlichen Jahren (dürfte so um 2000 -2005 gewesen sein) bei Speed und später nochmal in Einzelbänden und als Gesamtausgabe bei Schreiber und Leser (noch recht aktuell).

    1. Kann mir mal jemand helfen in Bezug auf den Killer? Ich durchforste ja immer den Previews, und vor einigen Jahren gab es mal einen dicken Wälzer vom Verlag Archaia (im Prinzip das hier, nur halt es gedrucktes Paperback https://www.amazon.de/Complete-Killer-English-Matz-ebook/dp/B07D9T4BHR/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=KUVUCD9K8BDJ&keywords=complete+killer&qid=1647131285&s=books&sprefix=complete+killer+%2Cstripbooks%2C127&sr=1-1). Da werden 13 Alben nachgedruckt. Ist jetzt „Affairs of the State“ was neues oder zählt das zu den 13 Alben? Ich war der Meinung, das wäre abgeschlossen.

  5. Ich habe übrigens dieses Maestro hier gelesen:
    https://www.amazon.de/Maestro-Krieg-Frieden-Peter-David/dp/3741624047/ref=pd_bxgy_img_2/262-1938981-5579958?pd_rd_w=wHdlh&pf_rd_p=a2e044d8-c6c4-472e-be1b-004f9c16cb56&pf_rd_r=5M8A49W5C3P8RRXBJDRK&pd_rd_r=f852def1-3e17-4293-a1c4-143cdad1d862&pd_rd_wg=elj4x&pd_rd_i=3741624047&psc=1

    Aber das andere sieht direkt auch wieder interessant aus! Das beginnt scheinbar auch mit einem jüngeren Hulk, der noch nicht total ergraut ist. Wahrscheinlich hätte ich das zuerst lesen MÜSSEN! 🙁
    Naja, werde ich mir bei Gelegenheit auch mal besorgen.

    1. Gerade die Stelle über ‚Maestro‘ gehört.
      Du musst dir unbedingt ‚Dystopia‘ oder ‚Future Imperfect‘, wie es damals in den Condor Taschenbüchern hieß holen. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und ein echter Meilenstein in der Geschichte des Hulk.

      1. In Condor Taschenbüchern? Ich hoffe, das ist auch auf Deutsch mal in größerem Format erschienen. Der Gedanke, die detaillierten Zeichnungen von George Perez im Tb-Format anschauen zu müssen, der tut mir in der Seele weh. Ich hab mir den Nachdruck ausschließlich wegen der Zeichnungen besorgt. Naja, sagen wir mal hauptsächlich.

        1. Stimmt ja, Condor hatte die Hefte ja immer in so einer winzigen Version rausgebracht. Aber zu der Zeit waren die Bilder (gerade von der Colorierung) meistens auch noch nicht so aufwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.