CRFF244 – The Twilight Children

Black Magick Volume 1: Awakening, Part OneBewertung 09 von 10

Leider einer der letzten Geschichte von Darwyn Cooke hier in “The Twilight Children” als Zeichner und Co-Autor von Gilbert Hernandez. Als wäre Cooke als Name nicht schon Zugpferd genug hat er sich mir Gilbert Hernandez zusammengetan, einer der Brüder die hinter “Love & Rockets” stecken und gemeinsam, habe sie eine einfühlsame, dramatische, mysteriöse und mit einer Prise Sci-Fi behafte Geschichte abgeliefert. Es ist eine Mini-Serie in vier Heften, erschienen bei Vertigo. Im Zentrum stehen leuchtende Kugeln, die Leute verschwinden lassen, Dinge zerstören und blinde Kinder zurücklassen. Wem dies noch nicht genug ist gibt Geheimagenten, geheime Liebende und ein wunderschönes blondes Mädchen. Die Autoren erzählen eine Geschichte eines kleinen Fischerdorfes in dem die Bevölkerung die eine oder andere dunkle Seite hat. Am besten man begibt sich selbst auf die Reise und man wird sprichwörtlich auf jeder Seite diese Buches überrascht. Einfühlsam und leise erzählt, ein Buch bei dem die Bilder genauso deutlich sprechen wie die Worte klar sind.
Die Farben in diesem Buch kommen von Dave Stewart, sie unterstreichen nur den positiven Gesamteindruck und wenn man nicht schon vorher verzaubert war , ist man es spätestens jetzt.
Am Ende gibt es einen gelungen Bonusteil, mit Skizzen und Entwürfen daher lohnt sich dieses Buch doppelt.

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu “The Twilight Children”.

The Twilight Children
Autor: Gilbert Hernandez & Darwyn Cooke
Zeichner: Darwyn Cooke
Farben: Dave Stewart
Softcover: 144 Seiten, farbig
Preis: ab 13,99 EUR
Verlag: Vertigo

Link Tipps:
Besprechung zu The Twilight Children #1 HDC21 [00:39:02]
Parker: The Hunter CRFF044
Parker: Das Syndikat CRFF109

Das Buch zum Podcast und mehr vom Autor Darwyn Cooke auf Amazon:

Music: Happy Rock by www.bensound.com

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar