CRFF234 – Revival 5: Steigende Fluten

CoverBewertung 9 von 10

Auch im 5ten Band von Revival stellt Tim Seeley einmal mehr unter Beweis das er den langen Atem hat was Geschichten angeht und diese für den Leser Häppchen für Häppchen gekonnt in Szene setzt. Jeder einzelne Teil ist, um im Serien – Jargon zu bleiben, eine Staffel für sich, mit einzelnen Schwerpunkten und dem Augenmerk für die besonderen Momente. Doch avuh dieser Band hat wie immer auch einem soliden roten Faden, der die Geschichte auch insgesamt voranbringt. Wausau, im ländlichen Wisconsin, wird für den Leser immer lebendiger, der Mystery Aspekt und die Verwobenheit der Charaktere immer dichter. Auf der einen Seite bewahrheitet sich das Bild einer ländlichen, abgeschlossenen und verschworenen Gemeinschaft, in der Außenstehende, insbesondere Ermittler, nur schwer Fuß fassen können oder der Wahrheit auf den Grund gehen kann. Auf der anderen Seite wird mit diesem Buch der Grund für die Auferweckung, nicht das dieser explizit genannt wird, kulturell und mythologisch aufgeladen, was die Geschichte noch reizvoller macht. Im Fokus steht immer noch Dana Cypress, von der sich scheinbar alle anderen Handlungszweige abtweigen und über die, die eine oder andere Person auf sie zurückfällt. Brutal und religiös aufgeladen ist die Geschichte und die Verschwörung lauert hinter jeder Ecke. Doch der Leser bekommt mit diesem Buch auch langsam ein paar lang verdiente Fragen beantwortet, doch wie in guten Serien üblich werden auch neue Fragen aufgeworfen. Gute Dialoge und eine spanende Handlung machen auch diesen Teil zu einer lohnenden Investition, in der es kaum eine ruhige Minute gibt und mit jeder Seite erhält man ein neues Puzzleteil. Es ist eben Horror vom feinsten und ein packender Mystery Thriller.
Das Artwork ist gleichbleibend solide und kommt bis auf eine vierseitige Ausnahme von Mike Norton. Nur in Ausgabe 29 zeichnet Daniel Warren Johnson 4 Seiten, was einen etwas stolpern lässt, aber den Fluss insgesamt nicht stört. Natürlich muss man wie immer die hervorragenden Cover von Jenny Frison loben, die sind und bleiben eine Augenweide
Da stört es also wenig, dass hier noch einige Bände kommen werden, denn bisher ist es ein gelungener Spagat zwischen der Beantwortung von Fragen und das aufwerfen neuer.

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu Revival 5: Steigende Fluten.

Revival 5: Steigende Fluten
Autor: Tim Seeley
Zeichner: Mike Norton
Cover Artwork: Jenny Frison
Kolorierung: Mark Englert
Gebundene Ausgabe: 164 Seiten, farbig
Preis: 18,00 EUR
Verlag: Cross Cult

Auf Amazon kaufen:
Revival 01. Unter Freunden Revival 2: Lebe Dein Leben Revival 3: Ein ferner Ort Revival 4: Flucht nach Wisconsin

{lang: 'de'}

2 Kommentare

  1. Maurice

    Hallo,
    jetzt muss ich ja auch wieder in die Serie reinschauen😀
    Mir ging es genauso wie dir, brauchte eine Auszeit von der Serie. Dein Podcast hat jetzt aber doch wieder angefixt.
    Wie gefällt dir eigentlich Hack/slash? Habe es selbst noch nicht gelesen, weiß nicht ob es was für mich ist🤔

    • Daniel

      Bei Hack/Slash hab ich schon 2x begonnen, aber der sog hat mich noch nicht recht erfasst, aber aller guten Dinge sind 3 😉

Schreibe einen Kommentar