CRFF130 – Revival 3: Ein Ferner Ort

CoverBewertung 10 von 10

Die Fortsetzung von Revival beginnt in einem hohen Tempo, fast wie bei einem Video mit vielen Schnitten springt die Handlung im ersten Teile des Buch von Schauplatz zu Schauplatz, von Protagonist zu Protagonist, und man befindet sich ohne es recht zu bemerken, wieder im Strudel einer der besten Serien die es im Moment gibt. Während im erste Band die Wiederkehr der Toten im Vordergrund stand, im zweiten die Akzeptanz der Erweckten, steht nun die Suche, der Grund für die Rückkehr im Fokus. Zusätzlich setzt Dana ihre Ermittlungen fort und versucht herauszufinden wer ihre kleine Schwester getötet hat. Dies ist vermutlich auch der Grund dafür, dass man in diesem Teil das Gefühl hat, man rücke der Lösung des Rätsels näher, bekommt Antworten auf die brennende Frage, warum geschehen diese seltsamen Ereignisse in Wisconsin und doch wird für jeder beantwortete Frage, eine neue aufgeworfen. Fast erstaunlich ist dabei, dass das den Reiz dieser Serie nur noch vergrößert. Beeindruckend ist ferner, dass selbst Figuren wie Dana, von der man glaubte nicht viel neues erfahren zu können, plötzlich eine neue Dimension offenbart bekommt, die man, aufgrund ihre Rolle im Buch, nicht vermutet hätte. Dadurch wird dieses Buch aber gerade so lebendig, denn hier werden die Leichen sprichwörtlich aus dem Keller geholt und das gleich an mehreren Stellen. Auch die Licht- oder Geisterwesen rücken weiter in den Fokus, bei denen man sich letztlich nie ganz sicher sein kann, welche Rolle sie inne haben.

Das Artwork ist auch im dritten Band wieder grandios, es sind diese starken Charaktere die lebendig und kraftvoll sind. In diesem Buch gibt es kaum zeichnerische Schwächen, es ist von Anfang bis Ende eine wahre Wonne. Die Kolorierung von Mark Englert rundet das Bild ab, sie unterstreicht und betont, hebt sich aber nicht störend ab.

Die Cover von Jenny Frison, neben dem ersten Cover von Skottie Young, was eigentlich vom Stil nur zum Buch passt, da der Sohn von Dana im Fokus steht, sind beeindruckend und jedes einzelne wäre ein perfektes Poster.

An dieser Stelle sei noch einmal ausdrücklich auf die Musik zum Buch verwiesen, mit der man den Lesegenuss stimmungsvoll untermalen kann. Teilweise stammen die Songtexte direkt aus der Feder von Tim Seeley und sind unter sonomorti.bandcamp.com zu finden.

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu Revival 3: Ein ferner Ort.

Revival 3: Ein ferner Ort
Autor: Tim Seeley
Zeichner: Mike Norton
Cover Artwork: Jenny Frison
Kolorierung: Mark Englert
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten, farbig
Preis: 18,00 EUR
Verlag: Cross Cult

Podcast Tipps:
CRFF064 – Revival 1: Unter Freunden
CRFF104 – Revival 2: Lebe Dein Leben

Musik zum Buch:
Soundtrack von SONO MORTI

Auf Amazon kaufen:
Revival 01. Unter Freunden Revival 2: Lebe Dein Leben Revival 3: Ein ferner Ort

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar