CRFF064 – Revival 1: Unter Freunden

CoverBewertung 10 von 10

KURZ: Drama, Mystery und etwas Horror, das ist die gelungene Mischung von “Revival” aus der Feder von Tim Seeley und Mike Norton. Eine packende und vielschichtige Handlung die einen, ohne dass man sich dessen so recht bewußt wird, in ihren Bann schlägt und einfach nicht mehr loslässt. Revival Band 1 “Unter Freunden” ist ein gelungener Auftakt, in dem der ländliche Charme einer Kleinstadt, schnell einem intelligenten Horror weichen muss.

STORY: Der Autor von Revival ist Tim Seeley, der dem einen oder anderen vielleicht aus “Hack/Slash” bekannt sein könnte. Aber In diesem Buch entwickelt er dann doch den leiseren Horror, der mit weniger Blut auskommt und eher subtile Mystery Elemente, mit einer Prise Film Noir, aufweist. Ganz unblutig geht es natürlich nicht zu, wenn plötzlich Tote zum Leben erweckt werden, die anders als zum Beispiel bei “The Walking Dead” aber immer noch aussehen wie zu ihren Lebzeiten und man eben nicht genau weiß woran man eigentlich mit ihnen ist. Das macht auch gerade den Reiz dieser Geschichte aus, der Leser will das Mysterium, um die Auferstehung der Toten, in einem eher verschlafen anmutendem Kleinstadt Nest namens Wausau ergründen und wird Seite um Seite mehr in den Bann dieser Geschichte gezogen. Hinzukommt noch die emotionale Komponente, das Familiendrama rund um die Leitende Ermittlerin in diesem Fall Dana Cypress, den die Familie Cypress hat das eine oder andere Problem oder sollte man sagen Leiche im Keller und selbst der jüngste Nachwuchs, scheint nicht ganz unbelastet zu sein. Während die Kleinstadt Wausau im ländlichen Wisconsin schnell unter Quarantäne gestellt und von Medien und religiösen Fanatikern belagert wird, versucht Dana Cypress das Rätsel um die Wiedergänger zu lösen.
Auch wenn mich die Geschichte etwas an die französische Serie “The Returned” erinnert, ist die Handlung durchweg spannend, viele kleine Aspekte lassen einen nur langsam erahnen, was sich für Abgründe auftun. Sei es nun der Exorzist, Dana selbst oder das Mysteriöse Wesen aus dem Wald.

ARTWORK: Gezeichnet wurde dieser Comic von Mike Norton, der schon für die Serien “Runaway” von Brian K Vaughn, sowie “Queen and Country” von Greg Rucka tätig war, um nur einige Bespiele seines Schaffens zu nennen. Er hat einen sehr angenehmen Zeichenstil, der die Stimmung gut einfängt, aber auch lebendige und abwechslungsreiche Charaktere zeichnet. Einziges wiederkehrendes Element in seiner Art zu zeichnen, scheint der Umstand zu sein, dass wichtige weibliche Personen im Comic immer Sommersprossen haben, aber das ist eher sympathisch als störend.
Das Layout der Panels ist nicht besonders aufregend, aber gerade in seiner Schlichtheit und Unaufgereigtheit zielführender als mancher, zu experimentierfreudige Stil seiner Kollegen. Hier wird der feine Horror kultiviert und auf den Punkt gebracht. Die Charaktere im Buch wirken warm und lebendig, außer sie sind untot, aber so sollte es auch sein.

FAZIT: Revival ist eine sehr angenehme Erscheinung, im sonst doch hier und da sehr stereotypen Comic Markt, es ist eine Geschichte die einen schon nach wenigen Seiten nicht mehr loslässt. Band 1 ist grandios und nur gut das Band 2 und 3 nicht “allzu lang” auf sich warten lässt. Eine tolle gebundene Ausgabe (Hardcover) aus dem Hause Cross Cult die ihr Geld auf jeden Fall wert ist. Auch wenn es keine Extras gibt, rundet doch das Vorwort von Jeff Lemire, dass eh schon positive Gesamtbild dieses Buches, noch einmal ab. Dieser Comic ist jedem wärmstens ans Herz gelegt der auf der Suche nach einer guten, packenden und mysteriösen Geschichte ist.

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu Revival 1: Unter Freunden.

Revival 1: Unter Freunden
Autor: Tim Seeley
Zeichner: Mike Norton
Gebundene Ausgabe: 128 Seiten, farbig
Preis: 18,00 EUR
Verlag: Cross Cult

Twitter:
Tim Seeley
Mike Norton
Cross Cult

Podcast Tipps:
Alle Besprechungen zu Büchern aus dem Cross Cult Verlag
[00:41:42] Serienbesprechung: The Returned auf Fortsetzung Folgt
Jeff Lemire Besprechungen auf Comic Review

Auf Amazon kaufen:
Revival 01. Unter Freunden

{lang: 'de'}

1 Kommentar

  1. Pingback: CRFF130 – Revival 3: Ein Ferner Ort | Comic Review

Schreibe einen Kommentar