CRFF058 – Asterix 35: Asterix bei den Pikten

Eric-Asterix-005_cr

Bewertung 9 von 10Im Jahre 2013 n. Chr. hat das lange Warten ein Ende: Der neue Asterix-Band erscheint! „ASTERIX BEI DEN PIKTEN“ heißt das neue Werk und wir nehmen diesen zum Anlass nicht nur über den mittlerweile 35. Band der Reihe zu sprechen, sondern auch über das Gesamtwerk. Wir, ja ihr habt richtig gehört, denn diesmal habe ich einen Gast in der Sendung. Eric, Asterix Fan seit vielen Jahren ist zu Gast und hat seine Sammlung bereitgelegt.

Worum geht’s in dem neuen Buch: Erstmals in der langen Erfolgsgeschichte kümmert sich ein neues Autorenteam um die Abenteuer des kleinen Galliers und seines unbeugsamen Dorfes. Der in Frankreich hochangesehene Autor Jean-Yves Ferri und der erfahrene Zeichner Didier Conrad haben vom Zaubertrank gekostet und präsentieren ein neues Abenteuer im Geiste Albert Uderzos und René Goscinnys. Dessen genauer Inhalt ist noch streng geheim, doch eines kann bereits verraten werden: Unsere gallischen Freunde gehen wieder auf Reisen. Und zwar in den nebligen Norden, zum Stamm der Pikten im heutigen Schottland. Alles andere natürlich wie immer im Podcast.

Viel Spaß beim Hören der Besprechung zu Asterix 35: Asterix bei den Pikten.

Asterix 35: Asterix bei den Pikten
Autor: Jean-Yves Ferri
Zeichner: Didier Conrad
Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Preis: 12,00 EUR
Verlag: Egmont Comic Collection

Linktipps:
Eric im eigen Podcast auf Kinocast
Comicgate “Astérix chez les Homophobes

Auf Amazon kaufen:
Asterix 35: Asterix bei den Pikten

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar