Search Results for: panini

CRFF287 – Love Is Love

Love is Love, die Comic-Anthologie für Respekt, Akzeptanz und Gleichberechtigung die nach dem Anschlag im Juni 2016 auf einen Schwulen-Nachtclub in Orlando, bei dem 49 Menschen brutal ermordet wurden, auf Initiative von Patty Jenkins entstanden ist. Ein Vielzahl von Comic-Künstler

/

CRFF285 – Huck: Held wider Willen

Huck: Held wider Willen ist ein „was wäre wenn“ Szenario, in dem der Protagonist Huck eine Mischung aus Superman und Forest Gump ist. Er ist scheinbar etwas tumb, aber mit einem Herzen aus Gold. Huck ist Superman light, er vollbringt

/ 2 Kommentare

CRFF283 – Karl der Wikinger

Mit „Karl Der Wikinger“ bringt Panini Comics, als deutsche Erstveröffentlichung, ein Stück Comicgeschichte zurück. Daher lebt diese Serie ganz klar vom Artwork des Don Lawrence, insofern ein in die Jahre gekommenes Kleinod der Comicgeschichte. Dunkel düster, ausschließlich in schwarz-weiß gehalten,

/

CRFF278 – Poe Dameron: Schwarze Staffel

Poe Dameron ist wohl eine der interessantesten Figuren aus dem letzten Star Wars Film „The Force Awakens“ und macht diese Reihe gerade deshalb so reizvoll. Da es bei neuen Figuren keine Hintergrundgeschichte gibt, die dem Fan und Leser im Wege

/

CRFF276 – Symmetry

Ein wirklich fantastische Sci-fi Serie und bisher sicher eines meiner Highlights 2017. Alle 8 Hefte dieser Mini -Serie sind nun in diesem Buch zu finden, wobei es im Prinzip zwei Akte sind, sodass das ganze Buch hindurch nie Langeweile aufkommt.

/ 2 Kommentare

CRFF272 – Tales from the Darkside

Es ist sicherlich ein düsteres Buch, aber was will man auch vom Sohn des Kings of Horror erwarten und doch sind diese 3 kleineren Geschichten ein Paradebeispiel für ein gelungenes Geschichtenerzählen auf wenigen Seiten. Selten haben mich Geschichten dieser Art

/

CRFF269 – ControNatura – Tierisch menschlich: Das Erwachen

ControNatura aus der Feder von Mirka Andolfo beschreibt eine anthropomorphen Welt ohne Menschen, in der die Tiere das sagen haben. Vergleichbar in etwa mit „Farm der Tiere“, in der die Protagonisten den Menschen so ähnlich sind, bezaubernd und abscheulich. Dies

/

CRFF265 – Empress

Wenn man sich neue Bücher von Mark Millar in die Hand nimmt, kann man sich fast sicher sein, dass diese früher oder später verfilmt werden. So wird es auch mit Empress passieren, zu stark ist der Takt eines Drehbuchscriptes in

/

CRFF262 – Swamp Thing: Die Toten Schlafen Nicht

Swamp Thing ist ein Urgestein im DC Universum und wer hat es erfunden, nein nicht die Schweizer, sondern Len Wein (Autor) und Bernie Wrightson (Zeichner). Das Licht der Welt hat das Monster in House of Secrets #92 (1971) entdeckt und

/ 7 Kommentare

CRFF252 – Der Tod von Wolverine

Der Tod von Wolverine von Charles Soule ist ein solides Buch, das den Glanz vergangener Zeit unterstreicht, auch, wenn die Geschichte eher dünn ist und eben mehr Hommage, als originelles Geschichten erzählen ist. Dieses Buch lebt vom Artwork und dem

/ 2 Kommentare

Hunting Down Comics #37

Diesmal gibt es neben einer bunten Mischung an Comics, von Alben bis One-Shots ist alles dabei, auch noch ein paar Informationen zur KAZÉ Anime Nights. Dieses Event, welches in regelmäßigen Abständen wiederholt wird, weiter Infos dazu findet ihr auf der

/ 23 Kommentare

CRFF246 – Black Panther: Ein Volk Unter Dem Joch

Es gibt Bücher die sind auf den ersten Blick ganz einfache Kosten und ganz ehrlich aus dem Hause Marvel erwarte ich keine Aufklärungsliteratur und dann wird man doch überrascht. Auch wenn man den Namen des Autors Ta-Nehisi Coates noch nie

/ 4 Kommentare